Susanne Bürki Huber, 1952
Systemische Paar- und Familientherapeutin
Verheiratet, drei Söhne

Abgeschlossene Ausbildungen

2000Supervisorin, Kirschenbaum Institut
1992Systemische Paar- und Familientherapeutin SYSTEMIS, Kirschenbaum Institut
1977Dipl. Sozialarbeiterin FH

Ergänzende Methoden

seit 2009Weiterbildungen zum Thema «Alter»
2004–06Voice Dialogue, Arbeit mit dem innern System (Institut für Individualsystemik Plixenried/D)
2002Mediation (Fachhochschule für Sozialarbeit Bern)
seit 1981Themenzentrierte Interaktion (WILL Schweiz)
1979–81Bewegungserziehung und Tanz (Akademie für musische Bildung und Medienerziehung Remscheid/D)
1978Verhaltenstherapie (Institut für Therapieforschung München/D)

Selbständige Tätigkeiten

seit 1995Eigene Praxis für Paar- und Familienberatung und Einzelberatung für Frauen, Bern
2005–2015Coach NIP, Bern, Arbeitsintegration für Menschen in schwierigen Lebenssituationen
2002–2009Supervisorin Hochschule für Soziale Arbeit Nordwestschweiz
2008Supervisorin Berner Fachhochschule Soziale Arbeit
seit 1997Fall- und Teamsupervision für Jugend- und SozialarbeiterInnen und Teams in sozialpädagogischen Bereichen
1990–93Paar- und Familienberatung Interlaken
1984–89Praxisberatung in der offenen Jugendarbeit

Anstellungen

1993–94Beratung von Frauen, Paaren und Familien, Psychologische Frauenpraxis Altdorf/Uri
1983–87Ausbildung von JugendarbeiterInnen in sozio-kultureller Animation Fachhochschule Luzern
1982Bayrisches Landesjugendamt, München/D
1980–82Ambulante Jugend- und Drogenberatung Langnau
1978 und 79Stationäre und halbstationäre Rehabilitation von Drogenabhängigen, Prop Alternative München/D

Mandate

1998–2009Fachrichterin am Jugendgericht Bern-Mittelland
1998–2002ehrenamtliche Vorstandsarbeit yfu «youth for understanding»
1983–94, seit 03ehrenamtliche Vorstandsarbeit Jugendkonferenz der Stadt Bern juko Bern

Kontakt

Susanne Bürki Huber
Militärstrasse 28, 3014 Bern (>>Karte)
076 422 96 14